Historie

Nach über 10 Jahren hat sich der Ball des Sports Niedersachsen als eine der wichtigsten Gala-Veranstaltungen im Norden Deutschlands etabliert. Das Hannover Congress Centrum gibt der Veranstaltung für die Vereinswelt Niedersachsens einen glanzvollen Rahmen. Die ebenso glamouröse wie familiäre Atmosphäre begeistert unsere Gäste jeder Altersklasse immer wieder aufs Neue.

Jedes Jahr werden die Gewinner der Niedersächsischen Sportlerwahl präsentiert. Die öffentliche Wahl würdigt sportliche Bestleistungen, die niedersächsische Athletinnen und Athleten erbracht haben.

Diese Ehrung stellt den Kern des Ball des Sports dar. Weitere großartige Programmpunkte machen den Ballabend zu einem unvergesslichen Event.

Jedes Jahr erwartet Sie ein exklusives und spannendes Unterhaltungsprogramm unter dem Motto: Spitzensport, Show, Tanz und gute Unterhaltung.

Als Organisatoren garantieren die IPR Werbeagentur und die Eventagentur APD Events sowie der LandesSportbund Niedersachsen und der Stadtsportbund Hannover als Veranstalter den Gästen auch 2017 ein herausragendes Ballerlebnis.

Neu aufgestellt: Niedersächsische Sportlerwahl

Nach elf erfolgreichen Jahren geht die Niedersächsische Sportler­wahl vor dem 12. Ball des Sports Niedersachsen neue Wege:
Die Jury um den Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport und den LSB-Präsidenten wurde vergrößert und erhält deutlich mehr Kompetenzen. Medien- und Wirtschaftspartner, insbesondere die Chefredakteure großer niedersächsischer Zeitungen wurden gebeten, ihr Wissen mit einzubringen.

Unter der Leitung von Rechtsanwalt Frank Ritter trafen sich am 11.11.2015 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Medien,

Politik, Wirtschaft und Sport, um die jeweils fünf Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften für die Wahl zu nominieren.

Diese Jury wird von diesem Jahr an auch das Wahlergebnis zu 50 % mitbestimmen. Die andere Hälfte bestimmt die öffentliche Wahl, die per Wahlkarte oder per Abstimmung im Internet unter www.balldessports.de läuft. Bei Gleichstand zwischen beiden Wahlergebnissen (Jury + öffentliche Wahl) wird das Ergebnis der öffentlichen Wahl höher bewertet. Also, auf geht’s. Wählen Sie mit!

BDS Jury 2016

Im Bild von links: Marcel Lamers (LSB), Frank Handwerk (IPR), Reinhard Rawe (LSB), Hans-Joachim Zwingmann (Verband Deutscher Sportjournalisten), René Schweimler (Das Fahrgastfernsehen), Bodo Krüger (NP), Axel Holthaus (Toto-Lotto Nds.), Peter Scheuermann (APD-Events), Hauke Richters (NWZ), Ralf Geisenhanslüke (NOZ), Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach (LSB), Vera Wucherpfennig (MI), Kai Fischer (Antenne Nds.), Susanne Broß (RTL Nord), Frank Ritter (Rechtsanwalt)

Nicht im Bild: Christoph Steiner (Lüneburger Landeszeitung), Heiko Rehberg (HAZ), Thomas Roth (BZV) und Dr. Hans Ulrich Schneider (Nds. Lotto-Sport-Stiftung).